Alkohol

  • Häufigste Intoxikation im Rettungsdienst, vor allem am Wochenende
  • Trotz Alkoholgeruchs auch andere Möglichkeiten die zur Bewusstseinstörung geführt haben können in Erwägung ziehen

Symptomatik

Promille Klinisches Bild
< 1
  • Euphorie
  • Distanzverlust
  • Fehleinschätzung eigener Fähigkeiten
1 - 2 (Exzitatorisches Stadium)
  • Aggressivität
  • Enthemmung
  • Kontrollverlust
  • Koordinationsstörungen
  • Gleichgewichtsstörungen (z.B. torkelnder Gang)
  • Dysarthrie (Lallen)
  • Unruhezustände (Tobsucht)
2 - 2,5 (Hypnotisches Stadium)
2,5 - 4 (Narkotisches Stadium)
  • Bewusstlosigkeit
  • Flache Atmung
  • Aufgehobenes Schmerzempfinden
  • Träge weite Pupillen
  • Tachykardie
  • Evtl. Blutdruckabfall durch Vasodilatation
  • Evtl. Hypothermie
  • Hypoglykämie
  • Unwillkürlicher Stuhl- und Harnabgang
> 4 (Asphyktisches Stadium)
  • Koma
  • Areflexie (fehlende Reflexe)
  • Schock
  • Cheyne-Stokes-Atmung
  • Gefahr von Atemstillstand und Kreislaufversagen

Sofortdiagnostik

Sofortmaßnahmen

 

 

BDsoft Bücher zum Thema Rettungsdienst-Startseite
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Projektinformationen. Aktualisierungen dieser Seite finden Sie im Pharmazie-Projekt (pharm@zie), auf das jedoch nur mit einem persönlichen Passwort zugegriffen werden darf. © 1998 - 2009 by BDsoft
Falls Sie das alte Rettungsdienst-Projekt noch ein wenig unterstützen möchten...