Herbizide der Bipyridyliumgruppe (Paraquat)

  • Z.B. Gramoxone, Reglone
  • Extrem giftig! (Gefahr bereits bei einer Aufnahme von weniger als 60 mg/kg KG)

Symptomatik

  • Initial:
    • Erbrechen
    • Durchfall
    • Bauchschmerzen
    • Schmerzen und Verätzungen im Rachenbereich
    • Symptomloses Intervall
  • Später:
    • Reizhusten
    • Blutiges Sputum
    • Dyspnoe
    • Evtl. Herz-Kreislaufdepression

Sofortmaßnahmen

Achtung

  • Sofortige Giftelimination entscheidend für die weitere Prognose, da einmal resorbiertes Gift kaum noch aus dem Körper zu eliminieren ist.
  • Wenn möglich keine Sauerstoffgabe, da diese initial sogar schädlich sein kann.
  • Es sollte unbedingt ein Krankenhaus mit der Möglichkeit zur Hämoperfusion angesteuert werden.
 

 

BDsoft Bücher zum Thema Rettungsdienst-Startseite
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Projektinformationen. Aktualisierungen dieser Seite finden Sie im Pharmazie-Projekt (pharm@zie), auf das jedoch nur mit einem persönlichen Passwort zugegriffen werden darf. © 1998 - 2009 by BDsoft
Falls Sie das alte Rettungsdienst-Projekt noch ein wenig unterstützen möchten...