Etomidat

Handelsnamen:
  • Etomidat, Etomidat-Lipuro, Hypnomidate
Typ:
Wirkung / Spektrum:
  • Anästhetikum ohne analgetische Wirkung, Kurznarkotikum mit Wirkung auf GABA-Rezeptoren und Formatio reticularis, geringer koronardilatierender Effekt
Indikationen:
  • Narkoseeinleitung
  • Narkotikum für Kardioversion oder Reposition (i.V.m. einem Analgetikum)
Dosierung:
  • Initial 0,15 - 0,3 mg/kg KG i.v., danach nach Wirkung max. jedoch 8 mg
Nebenwirkungen:
  • Myoklonien und Dyskinesien möglich (evtl. Prophylaxe durch vorangehende Gabe von Fentanyl oder eines Benzodiazepins)
  • Dosisabhängige Atemdepression
  • Geringe Senkung des intrakraniellen Drucks
Bemerkungen:
  • Schmerzen bei der i.v.-Injektion (geringer bei Etomidat-Lipuro)
  • Injektionsnarkotikum mit den geringsten hämodynamisch bedeutsamen NW
Wirkungseintritt:
  • 15 - 20 sec (andere Quelle: 10 sec)
Wirkungsdauer:
  • 2 - 3 min
Wirkstoff (INN):
  • Etomidat
Cave:  
 

 

BDsoft Bücher zum Thema Rettungsdienst-Startseite
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Projektinformationen. Aktualisierungen dieser Seite finden Sie im Pharmazie-Projekt (pharm@zie), auf das jedoch nur mit einem persönlichen Passwort zugegriffen werden darf. © 1998 - 2009 by BDsoft
Falls Sie das alte Rettungsdienst-Projekt noch ein wenig unterstützen möchten...