Clonazepam

Handelsnamen:
  • Rivotril
Typ:
Indikationen:
  • Status epilepticus (v.a. bei Kindern)
Dosierung:
  • 0,5 - 1 mg langsam i.v., ggf. mehrfache Wiederholung bis die Krämpfe sistieren
Nebenwirkungen:
  • Erschlaffung der Pharynxmuskulatur
  • Atemwegsobstruktion
  • Periphere und zentrale Atemdepression
  • Verwaschene Sprache
  • Ataxie
  • Verlust der Kooperationsfähigkeit
  • Bei Kindern gelegentlich Zunahme der bronchialen Sekretion
Bemerkungen:
  • Injektion schmerzhaft
  • I.m. Injektion weitgehend unwirksam
  • Bei paravenöser oder intraarterieller Injektion evtl. Nekrosen
Wirkungseintritt:  
Wirkungsdauer:  
Wirkstoff (INN):
  • Clonazepam
Cave:  
 

 

BDsoft Bücher zum Thema Rettungsdienst-Startseite
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Projektinformationen. Aktualisierungen dieser Seite finden Sie im Pharmazie-Projekt (pharm@zie), auf das jedoch nur mit einem persönlichen Passwort zugegriffen werden darf. © 1998 - 2009 by BDsoft
Falls Sie das alte Rettungsdienst-Projekt noch ein wenig unterstützen möchten...