4-Dimethylaminophenol

Handelsnamen:
  • 4-DMAP
Typ:
Wirkung / Spektrum:
  • Methämoglobinbildung zur "Befreiung" der Zytochromoxidase von den Zyanidionen
Indikationen:
  1. Zyanidintoxikation
  2. Intoxikationen mit Schwefelwasserstoffen
Dosierung:
  1. 0,5 - 1 mg/kg KG i.v., maximal 3 mg/kg KG i.v.
Nebenwirkungen:
  • Hämolyse
Bemerkungen:
Wirkstoff (INN):
  • 4-Dimethylaminophenol

 

 

BDsoft Bücher zum Thema Rettungsdienst-Startseite
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Projektinformationen. Aktualisierungen dieser Seite finden Sie im Pharmazie-Projekt (pharm@zie), auf das jedoch nur mit einem persönlichen Passwort zugegriffen werden darf. © 1998 - 2009 by BDsoft
Falls Sie das alte Rettungsdienst-Projekt noch ein wenig unterstützen möchten...